Das mathematische Kolloquium -- Wintersemester 2023/2024

Das Mathematische Kolloquium ist eine gemeinsame wissenschaftliche Veranstaltung des gesamten Mathematischen Instituts. Es steht allen Interessierten offen und richtet sich neben den Mitgliedern und Mitarbeitern des Instituts auch an die Studierenden. Seit dem Wintersemester 2023/2024 haben wir ein neues Format. Das Kolloquium findet dreimal im Semester am Donnerstag um 15:00 s.t. im Hörsaal II, Albertstr. 23b statt. Danach (gegen 16:15) gibt es Kaffee und Kekse, zu dem der vortragende Gast und alle Besucher eingeladen sind.

Kolloquiumsvorträge im Wintersemester 2023/2024

Donnerstag, 2023-11-09
Ort: Ort noch nicht bekannt
(Tee: 16:15 Uhr)
Carla Cederbaum (U Tübingen):
<font color="red"> (FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS)</font>
Donnerstag, 2023-11-30
Ort: Hörsaal II, Albertstr. 23b
(Tee: 16:15 Uhr)
Alberto Cattaneo (U Zürich):
A cohomological view of quantum field theory
Donnerstag, 2024-01-25
Ort: Ort noch nicht bekannt
(Tee: 16:15 Uhr)
Christof Melcher (RWTH Aachen):
<font color="red"> (FÄLLT LEIDER WEGEN BAHNSTREIK AUS)</font>

Einladungen zum mathematischen Kolloquium

Wenn Sie einen Vortragenden oder eine Vortragende zum Mathematischen Kolloquium vorschlagen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an den Kolloquiumsbeauftragten . Vielen Dank!

Zur Erinnerung nochmal eine Checkliste für die Einladenden von Vortragenden für das Kolloquium:

  • Den Vortragenden darauf hinweisen, dass ihn kein spezialisiertes Publikum erwartet, sondern ein Gemisch aus Algebraikern, Differentialgeometern, Numerikern, Stochastikern und Logikern.
  • Gelder für Reisekosten und Honorar beantragen.
  • Für die Unterbringung des Vortragenden sorgen.

Seit dem 1. Oktober 2014 ist Professor Wang der Kolloquiumsbeauftragte.

kolloquiumsbeauftragter@email.mathematik.uni-freiburg.de

Archiv

Kolloquiumsvorträge aus vergangenen Semestern


Termine per eMail abonnieren

Sie können die Termine wöchentlich per eMail zugeschickt bekommen. Dazu brauchen Sie nur eine eMail an mathkoll-on@math.uni-freiburg.de von der Addresse aus schicken, an die Sie die Liste erhalten wollen.